Verbinden mit eduroam (auf Linux)

andras.czuczi@stud.sbg.ac.at, 24.08.2021

Wenn man sich mit eduroam verbinden möchte, braucht man folgende Einstellungen:
Security: WPA & WPA2 Enterprise
Authentication: Protected EAP (PEAP)
CA certificate: None/No CA certificatee is required
PEAP version: Automatic
Inner authentication: MSCHAPv2
Username: Emailadresse OHNE stud. Z.B. s1234567@sbg.ac.at
PAssword: selbes Passwort wie beim PLUS Online

Logische Programmierung:
Erlernen und Verstehen des Konzepts der logischen Programmierung und deszugrundeliegenden Mechanismus von SLD-Resolution und Backtracking; erlernen von Techniken der logischen Programmierung und Verstehen von Problemen im Zusammenhang mit der logischen Programmierung.

Funktionale Programmierung:
Erlernen fundamentaler Prinzipien in der funktionalen Programmierung. Behandelte Themen sind unter anderem: higher-order functions, (tail)recursion, type inference, pattern matching, data abstraction.

Eine Anmeldung für das Bachelorstudium „Informatik“ im Sommersemester ist voraussichtlich ab Anfang Jänner über die Uni-Homepage (http://uni-salzburg.at/index.php?id=31979&MP=31926-200261) möglich.

Allerdings gilt es für den Einstieg im Sommer zu beachten, dass bei uns am Fachbereich Computerwissenschaften die meisten Lehrveranstaltungen nur jährlich angeboten werden und die typischen Einführungsveranstaltungen (wie „Einführung in die Programmierung“, „Einführung UNIX“) daher nur im Wintersemester belegbar sind. Als Quereinsteiger im Sommersemester müsstest du dich im Studienplan (http://informatik.uni-salzburg.at/bachelor/curriculum/) am zweiten Semester (Spalte II) orientieren. Dort werden jedoch – vor allem in „Algorithmen und Datenstrukturen“ und „Diskrete Mathematik f. Informatik“ – bereits gute Programmier- und Mathematikkenntnisse vorausgesetzt.

Ein Quereinstieg im Sommer ist daher nur empfehlenswert, wenn du entweder im Bereich Informatik/Mathematik gute Vorkenntnisse hast oder die schwierigen Lehrveranstaltungen (s. o.) ein Jahr verschiebst – was aber zur Folge hat, dass sich dein Studium um mindestens ein Semester verlängert.

Bei Studienabschluss ist der Prüfungspass http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=63499 auszufüllen.

 

Sinnvoll ist es sich in alle Kurse des Studienplans im ersten Semester einzuschreiben und diese zu Besuchen. Die Anzahl der verfügbaren Plätze sind im PlusOnline ersichtlich.